Referenzen

Gute Referenzen und Feedback für Einzeltherapie, Paarseminare, Wellness-für-Körper-und-Seele-Seminar, Single-Seminar und Tanz-Workshops

Referenzen

Referenzen Einzelarbeit mit Klienten

Ich empfinde dich als sehr feinfühlig und feinspürig. Du kannst dich ganz zurücknehmen, um dich mit allen Sinnen in deine Klienten einzuspüren! Schon nach der 1.Sitzung spürte ich in der ganzen Woche danach viel weniger innere Unruhe. Und bei der Präsenzübung war ich so tief entspannt, dass ich gedacht habe, so stelle ich mir das Paradies vor! Nach der 2. Sitzung, wo wir meine “Antreibersätze” erkannt und “verbrannt” hatten, hatte ich nicht mehr das Gefühl, dass ich ständig Leistung bringen muss, nur etwas wert bin, wenn ich etwas leiste - der Druck hatte sich aufgelöst! Und in der 3. Sitzung hat mir besonders gefallen, dass ich mir meine Visionen, die ich schon lange im Kopf habe, wieder näher anschauen und stärker spüren konnte.
— M.H., bei Tutzing
Vor einiger Zeit war ich in einer Therapiesitzung bei Gabriele Berding. Nach der Einführung wurde in einem Rollenspiel eine bestimmte Konfliktsituation aufgearbeitet. Die Erkenntnis daraus war, das Fehlverhalten dieser Person ist nicht “Dein Problem”, du hast dich völlig korrekt verhalten.
Anschließend wurden zwei Übungen mit meditativer Musik und Bewegung zum Thema Konfliktstrategie durchgeführt. Mit dieser 1. Übung hatte ich ein Instrument in der Hand um mit der aktuellen Konfliktsituation umzugehen. Dieses habe ich später in der Praxis auch erfolgreich angewandt.
Bei der 2. Übung ging es darum, allgemein einen Schutzwall aufzubauen. Damit habe ich nunmehr die Möglichkeit, Probleme, die mich nichts angehen, gar nicht erst an mich heranzulassen. Dies hat bei mir zu mehr Sicherheit und Gelassenheit geführt.

Ich möchte Gabriele Berding mit ihren professionellen und vielfältigen Therapiemöglichkeitn und Seminaren aus Überzeugung gern weiterempfehlen.

— Dieter Prosotowitz-Mitterer, Malermeister aus München

CoreDynamik-Seminare und Tanz-Workshops

Wohltuend für Körper + Seele und es schenkt Nähe mit sich selbst und dem Partner - berührend.”
— Gabriele Gulawitsch, Paarseminar 2/16
Das Seminar war außergewöhnlich interessant. Ich bin einen riesigen Schritt weiter gekommen insbesondere in Hinsicht meines Veränderungswunsches zu mehr Fraulichkeit. Liebe Gabriele, herzlichen Dank für Deine einfühlsame Art und ich empfehle Dein Seminar gerne weiter.”

C. Weiß, Wochenendseminar “Singles, wie steht es mit der Partnerschaft?”, 10/15
Für mich war es eine rundum “runde” Sache. Körper, Herz und Verstand wurden gleichermaßen angesprochen und der Wechsel zwischen dem Blick auf mich selbst und den Partner war wunderbar ausgewogen.
— Luitgard Kissling, Paarseminar Juni 15
Die Mischung aus Bewegung, Kreativität und Kontakt/Austausch hat mir eine tiefe Öffnung meiner Partnerin gegenüber ermöglicht.
— Namensnennung nicht gewünscht, Paarseminar 2/16
Das Programm war unglaublich abwechslungsreich und kreativ.”
— Namensnennung nicht gewünscht, Paarseminar 2/16
Die Fülle von schönen, abwechslungsreichen Übungen und Angeboten sowie die einfühlsame, liebevolle Leitung bewirkte bei mir eine tiefe Begegnung mit meinem Partner bzw. mit mir selbst. Hat Freude und Mut gemacht! Danke!
— Andrea Ismair, Paarseminar Juni 15
Euer Seminar war für mich rundum ausgewogen. Körperarbeit und Musik hat uns sehr wohl getan und tiefe positive Prozesse in Gang gesetzt.
— Name soll nicht genannt werden, Paarseminar Juni 15
Nach dem Wellness-Abend für Frauen habe ich mich so erfüllt und pudelwohl gefühlt. Seit dem Abend schlafe ich wieder wie ein Murmeltier, was vorher nicht so möglich war. Abends kann ich seither auch besser abschalten. Den Grund dafür sehe ich vor allem darin, dass ich aufregende Dinge vor dem Schlafengehen bewusst nicht mehr an mich heranlasse. Das schaffe ich nicht immer, jedoch immer besser. Zudem wurden bei mir Schichten aktiviert, die schlummerten und die mich lebendiger, offener und neugieriger agieren lassen. Dieser wunderbare Abend hat in der Kürze so viel bei mir in Bewegung gebracht, dass ich wirklich staune: DANKE!
— Wiltrud Wolff, „Wellness für die Seele“-Seminar, 2/13
Liebe Frau Berding,

ganz herzlichen Dank für den entspannenden Seminarabend “Wellness für die Seele”. Ich habe es als sehr angenehm empfunden, dass Sie uns Teilnehmerinnen aus dem Alltag kommend gut und mit Leichtigkeit in die Ruhe begleiteten. Lockere Übungen machten den Kopf frei und Öffnung für neue Gedanken, für neue Sichtweisen, für neue Kreativität wurde möglich. Dabei haben Sie uns Teilnehmerinnen immer souverän, mit viel Empathie und sehr freilassend und diskret begleitet.

Dieser sehr spannende und doch entspannende Abend war nicht nur “Wellness für die Seele”, sondern eine Wohltat für Körper, Geist und Seele!
— Susanne Lauber, Heilpraktikerin aus Wolfratshausen, „Wellness für die Seele“-Seminar, 7/13
Du schaffst es in Deinem Workshop “Wellness für die Seele” mich als “alten Wellness-Hasen” zu begeistern. Wellness mal ganz anders! Durch Deine behutsame und achtsame Leitung konnte ich mich sehr gut auf die verschiedenen “Aufgaben” einlassen und dadurch fallenlassen.
Im Alltag fällt es immer wieder schwer im Kopf wirklich” schwerelos” zu sein.... Du hast das durch Deine warmherzige und geduldige Art innerhalb von Minuten geschafft!

Kompliment für diesen gelungenen Workshop. Die sympathischen Teilnehmer rundeten dieses angenehme Gefühl noch positiv ab. Vielen Dank und bei Dir werde ich gerne zum “Wiederholungstäter”!
— A.S. aus Taufkirchen, „Wellness für die Seele„-Seminar, 7/13
Das Seminar im August hat mir sehr gut gefallen und sehr gut getan! Die offene Atmosphäre in der Gruppe sowie deine wohltuend unaufgeregte und zugleich zugewandte Art der Seminarleitung (und natürlich die abwechslungsreichen Aktivitäten) habe ich als sehr bereichernd empfunden!

Ich hatte anschließend das Gefühl, mir mal wieder ein Stück näher gekommen zu sein...

Dann hat sich für mich etwas ganz und gar Unglaubliches ereignet. Nach vielen frustrierenden Jahren des Alleinseins habe ich im September einen Mann kennen gelernt und bin seit einer Weile mit ihm zusammen. Ich fand und finde das nach wie vor fast unheimlich, jahrelang passiert rein gar nichts in dieser Hinsicht, dann fahre ich auf ein Single-Seminar und lerne ein paar Wochen später jemanden kennen... Verfügst du über Zauberkräfte??? :)
— V.H., Single-Seminar Akademie Heiligenfeld, 8/13
Während des Seminars habe ich Raum und Zeit vergessen. Alles Belastende war weg. Die Zeit danach hatte ich einen tiefen Frieden, da ich zu mir selbst und meinen Bedürfnissen gekommen bin.
— Helga C., "Singles - wie steht es mit der Partnerschaft?"-Seminar, 10/11, und "Wellness für die Seele"-Seminar, 10/12
Vielen Dank für ein sehr intensives und abwechslungsreiches Seminar, das uns sehr viel Raum gab, über unsere Beziehung nachzudenken und vieles zu spüren. Es gelang eine wunderbare Mischung aus spielerischen und fordernden Elementen: Arbeit an sich selber und am Leben als Paar, als Eltern... Aufgrund einer sehr einfühlsamen Konzeption des Seminars waren auch alle Teilnehmer bereit, sehr vieles von sich mitzuteilen.
— Angela D. und Juan Ramón G. O., Wochenend-Paarseminar "Da geht noch was", 2/13
Ich fühlte mich am nächsten Tag voller Kraft und Aktivität, was auch noch lange angehalten hat. Gern würde ich diese Übungen wiederholen und kann Frau Berding nur weiterempfehlen.
— I.T., "Wellness für die Seele-Seminar", 2/13
Mir hat besonders die freundliche und liebevolle und dennoch deutliche und strukturierte Leitung gefallen. Verschärftes Lob!!
— S.T., "Singles - wie steht es mit der Partnerschaft?"-Wochenendseminar, Sommer 2013
Ich hatte Gelegenheit, an einigen Tanz-Workshops von Gabriele Berding teilzunehmen. Ihre besondere Gabe, Tanz und Besinnliches zu verbinden, bewirkten in mir so viel innere Harmonie und Freude, dass ich sie noch lange Zeit im Alltag spüren konnte.
— U. Otto
Das hat mir besonders gefallen: Die überaus emphatische und natürliche Art von Frau Berding, mit der sie es geschafft hat, jederzeit eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.
— B.K., "Singles - wie steht es mit der Partnerschaft?"-Wochenendseminar, Sommer 2013